Wir garantieren Qualität an europäischem und Welt-Niveau in Übereinstimmung mit dem TÜV Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015
in TÜV SÜD Management Service GmbH, München, Deutschland

en it pl ua ru

  • Automechanika Madrid - Motortec - (13-16.03.2019)
  • Automechanika Istanbul (4-7.04.2019)
  • Expomecanica Porto (3-5.05.2019)
  • Automechanika Bologna (22–26.05.2019)
  • Automechanika Birmingham (4-6.06.2019)
  • Automechanika Dubai (10–12.06.2019)
  • Automechanika Moscow - MIMS - (26–29.08.2019)
  • Equip Auto Paris (15–19.10.2019)
  • Sema Show Las Vegas (5–8.11.2019)
  • Automechanika Shanghai (3–6.12.2019)
OE & Aftermarket
ISO IATF 16949*
UE FundsUE Funds

Contract

Produktkatalog

On-Line

B2B-Business

OE Quality at the best price

Automechanika Video

[4 Videos]

Sport Offroad

[4 Videos]

Technical Informations

[9 Videos]

Product Videos

[6127 Videos]

SPEZIELLE PRODUKTE

SPORT / OFF-STRASSE / ANDERE

  • Standard Klasse
  • Premium Klasse
  • Sport Extreme
  • Sport Klasse
  • Special Klasse

INNOVATIONEN / PATENTE

  • Stop Microbe
  • Neo Mag
  • ICS Technology

NEUE SORTIMENTGRUPPEN

MS European Production Distribution Automotive Group

Auto-Batterien Ca-Ca

Auto-Batterien Ca-Ca

Auto-Batterien Li-Ion

Auto-Batterien Li-Ion

Keilriemen und Keilrippenriemen

Keilriemen und Keilrippenriemen Master-Sport

Kugel und Rollenlager

Kugel und Rollenlager

Öle

Öle

Coil Springs

Coil Springs
Lithium-Ionen-Akku (Li-Ion) von Master Sport LFP – für den Sport und den Alltag

Die Li-Ion-Akkus gewinnen in der Automobilbranche rasch an Popularität. Mit der Förderung der Europäischen Union führt Master-Sport die innovativen LFP-Akkus in die Produktion ein.

Die traditionellen Blei-Säure-Akkus in Microhybrid-Fahrzeugen werden durch Lithium-Ionen-Akkus ersetzt, deren Möglichkeiten viel umfangreicher sind. Im Vergleich zu herkömmlichen Akkus sind die neuen Batterien bis zu 60% leichter. So kann sich der Master-Sport-LFP perfekt im Sport bewähren, wo jedes Kilogramm von höchster Bedeutung ist. Dank der Fähigkeit zur schnellen Annahme von elektrischen Ladungen können die AGM-Akkus in den fortgeschrittenen Stopp-Start-Systemen mit Energierückgewinnung beim Bremsen ersetzt werden.

Vorteile mit den Master-Sport-LFP-Akkus:

  • tiefe Entladung - 100% Kapazität ohne Batteriebeschädigung
  • schnelle Ladung, ohne Memory-Effekt
  • feste Anlassparameter, ungeachtet des Ladezustands
  • bis zu 60% weniger Gewicht und bis zu 50% kleinere Abmessungen im Vergleich zu Blei-Säure-Akkumulatoren
  • sehr lange Lebensdauer
  • 100% Kapazität nach 1000 Ladezyklen
  • 80% Kapazität nach 2000 Ladezyklen
  • 55% Kapazität nach 8000 Ladezyklen
  • hohe Anlassparameter bei niedrigen Temperaturen
  • Betriebstemperaturen von -30ºC bis 60ºC
  • sehr lange Aufrechterhaltung der Leistung, Selbstentladung ~5% per Monat
  • Sicherheit des Benutzers, kein Risiko von Austritts von Säuren und schädlichen Gasen, erfüllt die ROHS-Normen
  • völlig wartungsfrei
  • geeignet für das Stopp-Start-System
Master-Sport Lithium-Ion LFP Battery
Beim Bremsen des Fahrzeugs wird kinetische Energie in Wärme des Bremselements umgewandelt, durch die Reibung von Bremsklotz und Bremsscheibe. Daher ist es sehr wichtig, dass das Bremselement bei verschiedenem Fahrzeuggewicht (sowohl bei dem Fahrer allein, als auch bei kompletter Passagierbesatzung u (...)
mehr >
Wenn man über moderne Aufhängungen spricht, hört man des Öfteren über Schwingarme, Stoßdämpfer oder Drehbolzen, jedoch ist das Federungs- und Seitenneigungsreduktionssystem der Karosserie wesentlich ausgebauter. Einer der Basis-Komponente der Aufhängung ist… die Aufhängungsfeder. Theoretisch ist (...)
mehr >
Motoröl ist eine Substanz, die der wirkliche „Blutkreislauf des Motors” und von seinen Parametern und physikalischen Eigenschaften hängt die Leistung der Einheit, der Kraftstoffverbrauch und die Nutzungsdauer ab. Es wird durch eine sogenannte Öl-Magistrale distribuiert, also durch ein Kanalsystem, d (...)
mehr >
Üblicherweise schaut der Käufer von Bremsklötzen lediglich auf den Preis. Er ist sich immerhin sicher, dass der Produzent der Klötze für das besagte Modell alle Kontrollen, Tests und Analysen durchgeführt hat und der Preis nur der Effekt der „Herstellermarke“ ist. Nichts könnte falscher sein. Es ist (...)
mehr >
Der Kraftstofffilter ist ein Element, das den Zufluss von verschmutztem Kraftstoff zu Einspritzelementen mindern soll. Er ist besonders bei modernen Benzininjektionssystemen und bei Common-Rail-Systemen in Dieselmotoren notwendig, da in modernen Strukturen die Anpassungen der Komponenten der Größe (...)
mehr >
Bei der Konstruktion der Bremsanlage, die das Fahrzeug abbremsen/anhalten soll, werden Bremsscheiben und Bremsklötze als ein Konstruktionspaar betrachtet. Alle Berechnungen zum Thema Bremseffektivität und dessen Veränderungen, die durch die Erhitzung diverser Reibungselemente aufkommen, werden für j (...)
mehr >
Öl in einem Kraftstoffmotor versichert, dass die beweglichen Kontaktpunkte gut beschmiert sind und dass seine entsprechenden Eigenschaften (anhand der ASE- oder API-Normen bestimmt) es der Funktionsbedingungen gerecht ermöglichen, die richtige Ölsorte zu wählen. Bei der Nutzung kommt es jedoch zu Ve (...)
mehr >
Ingenieure der Firma Master-Sport haben besonderen Wert auf das Thema des Bremsens eines Fahrzeugs im Zusammenhang mit seinem technischen Stand und des Verhaltens des Fahrers gelegt. Theoretisch ist der Bremsweg (auf den sich viele Autohersteller und Journalisten, die diese Meinungen duplizieren, (...)
mehr >
– Master-Sport steigert den OE-Standard Master-Sport setzt auf Innovation in Polen Geistiges Eigentum kann der beste Motor für Konkurrenz unter Technologie-Lieferanten sein, für einen Stab von Spezialisten, engagiert in ihre Forschungsarbeiten, kann es eine Möglichkeit für kreatives Engagement im (...)
mehr >
Stoßdämpfer sind die wichtigsten, aber gleichzeitig auch die am wenigsten geschätzten Elemente des Autos. Sie sind für den konstanten Kontakt der Räder mit der Fahroberfläche und für den Komfort während der Fahrt durch angemessene Dämpfung der auf die Karosserie übertragenen Vibrationen verantwor (...)
mehr >
* In der erweiterten Implementierungsphase